• Für Eltern

Startseite > Für Eltern > Studium

Was können meine Kinder machen?

Hier finden Sie unsere Ausbildungsmöglichkeiten - egal ob Studium oder Ausbildung.

Studium

Wenn Ihr Kind das Abitur abgeschlossen hat, stehen ihm verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung ein Studium zu beginnen. Entscheidend für die Wahl, welches Studium man absolvieren soll, ist die Art der Bildungseinrichtung. Die Universität ist eine dieser Einrichtungen. Sie bietet die Gesamtheit aller Wissenschaften und beinhaltet Forschung und Lehre gleichermaßen. Um an einer Universität studieren zu können, wird in der Regel das Abitur vorausgesetzt. Eine weitere Bildungseinrichtung ist die Fachhochschule. Dort werden Studierende anwendungsorientierter als an Universitäten ausgebildet. Als Voraussetzung wird das Abitur oder die Fachhochschulreife gefordert. Zudem sollte man in den häufigsten Fällen ein fachbezogenes Vorpraktikum absolviert haben. Beide genannten Einrichtungen, fordern in der Regel Studiengebühren. Die dritte bekannte Bildungseinrichtung ist die Berufsakademie/Duale Hochschule. Um dort studieren zu können ist ein Ausbildungsvertrag mit einer Firma  vorausgesetzt. Somit absolviert man einen Studiengang, der in Theorie- und Praxisphasen eingeteilt ist. Erfahrungen in der Praxis sammelt man in dem entsprechenden Unternehmen. Die Theorie wird einem im Gegenzug an der Berufsakademie vermittelt.  

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.studis-online.de

Abendgymnasium

Nachdem man in die berufliche Laufbahn mit einem Realschulabschluss eingestiegen ist, besteht die Möglichkeit eine Abendschule zu besuchen. Diese Bildungseinrichtung bietet Ihrem Kind an, das Abitur an einem Abendgymnasium nachzuholen. Durch die staatliche Förderung kann der Abschluss kostenlos absolviert werden. Neben dem Berufsalltag erhält man somit die Möglichkeit, sich für ein Studium zu qualifizieren.