19.10.2022

Die Website befindet sich derzeit noch in Bearbeitung!

Noch nicht alle Funktionen unserer neuen Website sind nutzbar oder vorhanden

Im Mai 2022 ist unsere Entscheidung gefallen: Zum 25. Jubiläum wollen wir die JOBFACTORY mit einer modernen und nutzerfreundlicheren Website präsentieren.

Im Fokus unserer Entscheidung stand vor allem die Möglichkeit der ganzjährigen Berufsorientierung der Schüler:innen sowie die Vereinfachung und Ausweitung unserer digitalen Angebote für Unternehmen.

Wir freuen uns, dass seit dieser Entscheidung bereits viel vorangeschritten ist und wir Ihnen heute den aktuellen Stand der überarbeiteten Digitalplattform voller Stolz präsentieren können.

Aufgrund der technischen Komplexität der Website stehen jedoch noch einige Funktionen aus und befinden sich derzeit noch in der Entwicklung! Freuen Sie sich schon jetzt auf folgende weitere Funktionen, die Ihnen in Kürze zur Verfügung stehen:

  • Das Berufeverzeichnis, mit dem die Schüler:innen sich über die vielseitigen Berufe unserer Aussteller informieren können.
  • Die individuelle und eigenständige Pflege der Austellerprofile durch einen geschützten Log-in-Bereich für Unternehmen.
  • Neue digitale Präsentationsmöglichkeiten für Unternehmen.
  • Der gesamte digitale Anmeldeprozess, über den die Unternehmen in Zukunft ihren Stand sowie Zusatzleistungen wie Marketingpakete, Messestandbau etc. buchen können.
  • Der „Talentefinder“, in dem die Schüler:innen herausfinden können, welche Berufe oder Studiengänge zu ihnen passen!

Wichtige Information für die Anmeldung zur JOBFACTORY 2023:

Wir nutzen die Zeit nach der diesjährigen Veranstaltung, um unsere Angebote und Leistungen rund um die JOBFACTORY für Sie neu zu strukturieren. Sollten Sie bereits schon jetzt für die nächste JOBFACTORY anmelden wollen, nehmen wir Ihre Wünsche und Bestellungen gern entgegen.

Wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir Ihnen zum aktuellen Zeitpunkt, aufgrund der Neuordnung unserer angebotenen Leistungen, noch keine finale Anmeldebestätigung zukommen lassen können.

Wir werden Sie informieren, sobald unsere neuen Angebote für das Jahr 2023 final abgestimmt sind und bedanken uns bis dahin für Ihr Verständnis.

– Ihr Projektteam der JOBFACTORY

16.10.2022

Berufsorientierung in Social-Media

Wissen, Tipps und Unternehmensvorstellungen- Das gibt es auf den Social-Media-Kanälen der JOBFACTORY!

Uns liegt es am Herzen, nicht nur an den Veranstaltungstagen, sondern auch darüber hinaus für eure Berufsorientierung zur Seite zu stehen. Aus diesem Grund erfahrt ihr auf den Social-Media-Kanälen der JOBFACTORY alles, was für euren Messebesuch und die Berufsorientierung wichtig ist. Schnell, einfach und in Kurzformat.

Neben Informationen und Insider Wissen über das Studentenleben, die Ausbildung, das duale Studium usw. stellen sich unsere Aussteller mit ihren Ausbildungsangeboten bei euch vor.

Wir freuen uns, wenn ihr eure Fragen rund um die Messe, den Ausstellern oder den verschiedenen Berufsmöglichkeiten in die Kommentare schreibt oder eine persönliche Nachricht verfasst.

19.10.2022

Save the Date: JOBFACTORY 2023

Nach der Messe ist vor der Messe!

Wir hoffen dein Besuch auf der JOBFACTORY hat dir gefallen und du konntest eine Menge Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten kennenlernen. Lasse uns gern dein Feedback da, damit wir wissen was wir für die Zukunft noch besser machen können.

Falls du dich auch noch nach der Messe mit deinen Zukunftsplänen auseinander setzten möchtest, kannst du dafür gern unsere neue Website nutzen. Hier hast du die Möglichkeit dir nochmal ganz in Ruhe die Unternehmensprofile unserer Aussteller anzuschauen und mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Kontakt zu treten.

Unser Tipp für dich
  • Check auf jeden Fall auch unsere Social-Media-Kanäle aus. Hier erhältst du viele Tipps und Tricks rund um die Themen Ausbildung uns Studium.

Solltest du deine Traumausbildung oder dein Traumstudium dieses Jahr noch nicht gefunden haben, musst du den Kopf nicht hängen lassen. Eine erfolgreiche Berufswahl braucht eben etwas Zeit. Oftmals ist ein zweiter Besuch der JOBFACTORY sehr hilfreich, da du die Zeit zwischen den Messen nutzen kannst, um deine Interessen und Stärken noch genauer kennenzulernen.

Trage dir daher jetzt schon den 15.- 16. September 2023 in deinen Kalender ein, denn zu diesem Zeitpunkt verwandelt sich die HansseMesse Rostock wieder in eine Präsentationsplattform der Berufswelt.

Save The Date: Die JOBFACTORY 2023 findet vom 15.-16. September 2023 in der HanseMesse Rostock statt.

19.10.2022

Website-Relaunch- für eine ganzjährige digitale Berufsorientierung

Ein modernes Design, ein nutzerfreundlicher Aufbau, neue Features für einen optimalen Messebesuch- seit dem 19. Oktober präsentiert sich die JOBFACTORY mit einer neuen Website.

Die größte Messe in den Bereichen „Ausbildung“ und „Studium“ in Mecklenburg-Vorpommern reagiert mit dem Relaunch und der Optimierung ihres Internetauftritts auf die sich verändernden Anforderungen ihrer Zielgruppen.

Auf der überarbeiteten Digitalplattform der JOBFACTORY passen sich Content, Formate und Funktionen den jeweiligen Zielgruppen der Messe an. Egal ob Schüler:in, Lehrerschaft, Eltern oder Aussteller:in– unter www.jobfactory.de findet jede:r die für sich relevanten Inhalte und Services.

Lukas Gresch, Projektleiter der JOBFACTORY, erläutert: „Die neue Website wurde technisch neu aufgestellt und bietet ab sofort einen nutzerfreundlichen Überblick über alle wichtigen Informationen für Besucher- und Aussteller:innen – vor, während und nach der Messe.“

Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Integration der digitalen Plattform in den Messebesuch. Neben einer optischen Aufwertung im responsiven Design bietet die neue Website den Besucher:innen nicht nur allgemeine Informationen zur Messe, sondern auch Inhalte zur beruflichen Orientierung. Das neue Berufe- und Ausstellerverzeichnis, kombiniert mit einem interaktiven Hallenplan erleichtert die Planung im Vorfeld der Messe sowie den Besuch vor Ort. Außerdem haben Schüler:innen die Möglichkeit, sich ganzjährig über relevante Themen im Blogbereich der Website zu informieren. „Durch die Optimierung unserer Website auf mobile Endgeräte wollen wir unsere Zielgruppe dort erreichen, wo sie sich aufhält und unsere Inhalte einfach und unkompliziert zugänglich machen.“, so Gresch.

Ausstellende haben mit dem Relaunch der Website künftig zusätzliche Möglichkeiten, sich und ihre Ausbildungs- und Studiengänge multimedial hervorzuheben. Neben einem Ausstellerprofil, das durch einen geschützten Log-in-Bereich für die Mitarbeiter:innen der Unternehmen zugänglich ist, können weitere online Werbeangebote auf der Website innerhalb des digitalisierten Anmeldungsprozesses erworben werden. Dadurch wird das Unternehmen mit seinen jeweiligen Angeboten zusätzlich auf relevanten Inhaltsseiten sichtbar.

Nicht zuletzt wurde eine Reduzierung der Barrieren für den Zugang zu den Inhalten vorgenommen. Die Arbeiten an der Website sind mit dem Live-Gang jedoch noch nicht vollständig abgeschlossen.

Durch die Flexibilität und Modularität der neuen Website können regelmäßig neue Funktionen und Inhalte eingebunden werden. Funktionen wie der Talente-Filter sowie der erwähnte Log-in-Bereich der Aussteller:innen werden derzeit technisch umgesetzt und in Kürze fertiggestellt

11.10.2022

Das Rahmenprogramm für 2022 steht!

Das sind die Highlights und Aktionen auf der 25. JOBFACTORY in Rostock:

„Auf der JOBFACTORY wollen wir Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler erlebbar machen und zeigen, dass Berufsorientierung richtig Spaß machen kann.“, so Lukas Gresch,
Projektleiter der JOBFACTORY Rostock.

Neben dem persönlichen Austausch mit Firmenvertretern und Azubis von über 130 Unternehmen können sich alle Gäste auf spannende Mitmachaktionen, Workshops, Aktionsflächen, Beruferallyes und weitere Highlights freuen. Auf der Hauptbühne der JOBFACTORY erwartet die Besucher:innen ein vielfältiges und spannendes Bühnenprogramm. Von Unternehmensvorstellungen über Preisverleihungen bis hin zu Live-Azubitalks ist für alle etwas dabei. Das Vortragsprogramm eignet sich besonders gut als Inspirationsquelle für noch Unentschlossene.

Neben der Teilnahme am Bühnenprogramm können die Besucher:innen kostenlose Bewerbungsfotos von sich machen lassen und diese direkt mit nach Hause nehmen. Besucher: innen, die sich noch Tipps für eine gelungene Bewerbung einholen wollen, sollten in jedem Fall am Stand der Agentur für Arbeit vorbeischauen und am Bewerbungsmappen-Check teilnehmen oder die Workshops im Messeforum besuchen. Dort gibt es wertvolle Tipps zu allem, was es bei einem Vorstellungsgespräch zu beachten gilt.

Für alle, die selbst Hand anlegen und bereits erste praktische Einblicke in die jeweiligen Berufsbilder bekommen möchten, empfehlen wir die Teilnahme an unseren Beruferallyes. Diese finden am Gemeinschaftsstand der Rostocker Versorgungs- und Verkehrsbetriebe sowie im Handwerksbereich statt. Hierbei müssen die Teilnehmer:innen an verschiedenen Stationen typische Aufgaben der jeweiligen Berufsbilder absolvieren und können anschließend tolle Preise gewinnen. Neben den Programmpunkten für Schüler:innen bietet die JOBFACTORY auch spannende Inhalte für Lehrpersonal.

Interessierte Lehrer:innen können sich während des Messebesuchs im Messeforum einfinden. Dort informiert die Universität Rostock über das Konzept zur beruflichen Orientierung „MISSION ICH“ und der der DEHOGA MV e. V. stellt dessen mobile Berufsorientierungskampagne „GASTROBURNER-Fang Feuer & Check ein“ vor.

Das Bühnenprogramm auf der JOBFACTORY